PASINGER FABRIK MÜNCHEN 2005

REGIE: ALEXANDER NETSCHAJEW
BÜHNE: UDO VOLLMER
KOSTÜM: ANKE FRIEDRICH